AGB's

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Boo-tique GmbH, Baar

  1. Allgemeines

 Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen sind integrierter Bestandteil sämtlicher zwischen der Boo-tique GmbH und dem Kunden abgeschlossenen Kaufverträgen über von der Boo-tique GmbH vertriebene Produkte.

Die darin enthaltenen Regelungen sind verbindlich, sofern und soweit sie durch schriftliche Parteiabrede nicht ausdrücklich ausgeschlossen wurden. Sie gehen allfälligen abweichenden Geschäftsbedingungen des Kunden vor, soweit letztere von der Boo-tique GmbH nicht schriftlich akzeptiert werden.

Allfällige über die Offerten, Auftragsbestätigungen und diese allgemeinen Geschäftsbedingungen hinausreichen­de weitere Vereinbarungen zwischen den Parteien bedür­fen zu ihrer Gültigkeit der Schriftform.

 

  1. Sortiment

Der Kunde nimmt zur Kenntnis, dass die Lieferantin für Angaben im Produkte- und Preiskatalog und im Onlinekatalog (nachfolgend alle «Katalog» genannt), in Dokumentationen und weiteren Produkt-beschreibungen keine Haftung übernimmt. Bilder können Abweichungen zur Originalfarbe haben. Änderungen im Katalog und den Dokumentationen sind vorbehalten. Insbesondere behält sich die Boo-tique GmbH Änderungen im Sortiment und der Preise vor.

 

  1. Vertragsschluss

Die Bestellung des Kunden stellt einen Antrag zum Abschluss eines Kaufvertrages mit der Boo-tique GmbH dar. Ein Vertrag zwischen der Boo-tique GmbH und dem Kunden kommt erst mit der Auftragsbestätigung zustande. Die Auftragsbestätigung der Boo-tique GmbH kann per Post oder elektronisch an den Kunden erfolgen.

 

  1. Kaufgegenstand

Gegenstand des Kaufs können sämtliche von der Boo-tique GmbH im Sortiment enthaltene Artikel sein.

 

  1. Lieferfristen

Termine und Lieferfristen sind unverbindlich, sofern deren Verbindlichkeit nicht ausdrücklich schriftlich vereinbart wurde. Die Angabe bestimmter Lieferfristen und Liefertermine durch die Boo-tique GmbH steht unter dem Vorbehalt der richtigen und rechtzeitigen Belieferung durch Zulieferer und Hersteller.

Die Boo-tique GmbH ist darauf bedacht, Bestellungen so rasch wie möglich zu versenden. Der Kunde nimmt zur Kenntnis und akzeptiert, dass allfällige Verzögerungen nicht zu Schadenersatzforderungen für Schäden, Folgeschäden oder indirekte Schäden  oder zum Vertragsrücktritt des Kunden berechtigen.

 

  1. Versand

Die Sämtliche Lieferungen erfolgen auf Rechnung und Gefahr des Kunden.

Die Boo-tique GmbH liefert nur innerhalb der Schweiz und Liechtenstein.

 

  1. Höhere Gewalt

Die Boo-tique GmbH haftet nicht für die Folgen vom Willen der Parteien unabhängiger Ereignisse wie Krieg, Naturkatastrophen, Boykotte, Streiks, Betriebs-störungen, Pandemien, etc. Solche Ereignisse höherer Gewalt geben der Boo-tique GmbH ohne Schadenersatzpflicht das Recht, entweder vom Vertrag zurückzutreten oder die Erfüllung desselben entsprechend hinauszuschieben.

 

  1. Kaufpreis

Der Kaufpreis der Ware versteht sich rein netto in CHF exklusive Mehrwert­steuer, Verkpackungs- und Versandkosten. Sämtliche Kosten, die mit dem Transport der Ware verbunden sind, namentlich Steuern, Abgaben, Versicherungen etc. sind im Kaufpreis nicht enthalten und gehen vollumfänglich zu Lasten des Kunden.

 

  1. Zahlungsbedingungen

Zahlungen haben mittels Vorauszahlung auf das folgende Konto zu erfolgen:

Der Versand der Bestellung erfolgt erst nach Zahlungseingang.

Der Kunde ist nicht zur Verrechnung mit eigenen Forderungen berechtigt.

 

  1. Eigentumsrechte

Das Eigentum an der Ware verbleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises bei der Boo-tique GmbH. Diese ist jederzeit berechtigt, bei Lieferung in der Schweiz den Eigentumsvorbehalt im Eigentumsvorbehaltsregister ein­tragen zu lassen.

 

  1. Gewährleistung

Die Boo-tique GmbH verpflichtet sich, die Waren in guter Qualität zu liefern, so dass sie für den vorgesehenen Verwendungszweck geeignet ist. Der Kunde ist verpflichtet, die Ware nach Empfang auf ihre Übereinstimmung mit der Auftragsbestätigung zu prüfen. Mängel, die bei der Eingangskontrolle erkennbar sind, müssen innert 5 Tagen nach Empfang der Sendung gemeldet werden.

Bei Mängel ist der Kunde nach seiner freien Wahl berechtigt, Wandelung oder Ersatzleistung zu verlangen. Schadendenersatzansprüche sind, soweit gesetzlich zulässig, ausgeschlossen.

 

  1. Abtretung von Rechten und Pflichten

Jede Abtretung von Rechten und Pflichten aus einem Vertragsverhältnis zwischen den Parteien bedarf der schriftlichen Zustimmung des Vertragspartners.

 

  1. Abtretung von Rechten und Pflichten

Die Boo-tique GmbH hält sich an die in der Schweiz geltenden gesetzlichen Vorschriften zum Datenschutz. Die vom Kunden zur Verfügung gestellten Daten werden im Rahmen der Auftragsbearbeitung sowie für eigene Werbezwecke verwendet und gespeichert. Ebenfalls willigt der Kunde ein, dass die während der Nutzung Webseite und Webshops der Boo-tique GmbH gespeicherten Daten durch die Boo-tique GmbH weiterverwendet werden dürfen. Die Boo-tique GmbH wird personenbezogenen Daten weder an Dritte verkaufen noch anderweitig vermarkten.
 
  1. Anwendbares Recht / Gerichtsstand

Das Vertragsverhältnis zwischen den Parteien unterliegt schweizerischem Recht, insbesondere dem schweize­rischen Obligationenrecht, unter Ausschluss des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf vom 11. April 1980.
Bei Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis zwischen den Parteien wird vor der Anrufung des Richters eine gütliche Einigung angestrebt. Sollte eine gerichtliche Beurteilung dennoch nicht verhindert werden können, gilt der Sitz der Boo-tique GmbH als ausschliesslicher Gerichtsstand.

 

  1. Schlussbestimmung

Es gilt jeweils die im Zeitpunkt des Vertragsschlusses aktuelle Version dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Baar, 01.11.2020